Essidinst's

Ein in Essig Ged√ľnstetes (Schweinefleisch)

Vorbereitungsdauer: 30 Minuten
Zubereitungsdauer: 45-60 minuten

Zutaten:
Schweinsschulter
sehr viel Zwiebel
1 Esslöffel Salz
3 Esslöffel Zucker
1/4L Essig
3/4L Wasser
Pfefferkörner
Korianderkörner
Wacholderbeeren
Lorbeerblätter

Dieses Gericht kochte Berni's Oma nach dem Sauabstechen:

Man macht zuerst eine Marinade aus Zucker, Salz, Essig und Wasser.
Wenn man die Marinade erwärmt geht es dann im Rohr schneller.
Diese sollte s√ľ√ülich pikant schmecken so wie f√ľr Essiggurken.
Dann kommt richtig viel Zwiebel und die Gew√ľrze hinein.
Das Fleisch dazu und dann hinein ins Backrohr.
Wenn das Fleisch recht mager ist, kann man den Bräter mit Schmalz ausschmieren.
Ein St√ľck Bauchfleisch mit Schwarte dazulegen schadet auch nicht.
Das Fett schwimmt auf und bräunt an derr Oberfläche das Fleisch und die Zwiebel.
Dazu isst man am besten Schwarzbrot.